Schlagwörter

, , , ,

Diese Sauce passt sehr gut zu allen möglichen Desserts, Kuchen, Früchten und, und, und …
Notfalls kann man sie auch einfach pur geniessen.

Mokka-Rum-Sauce II

Zutaten

170 g ungesalzene Butter
300 g Rohrzucker
300 ml Sahne
8 EL ungesüßter Kakao, gesiebt
3 EL Rum
1/4 TL Salz
50 ml starker Espresso
1 TL Vanille-Extrakt

Mokka-Rum-Sauce I

Zubereitung

 Die Butter schmelzen, Zucker, Sahne, Kakao und Salz zufügen. Die Masse verrühren, kurz aufkochen und unter gelegentlichem Rühren ca. 5 Minuten köcheln lassen.

Anschließend den Topf vom Feuer nehmen und Rum, Espresso und Vanille-Extrakt einrühren.

Die Mokka-Rum-Sauce soll eine homogene, klumpenfreie Masse bilden und noch flüssig sein.

Direkt in sterile Flaschen füllen und sofort verschließen.

Wenn Kinder mitessen, Rum und Espresso weglassen und vielleicht auch den Kakao gegen Kaba o.ä. tauschen.

Das Rezept zum Download findest du hier.

Advertisements